BERATUNG

konzeptionelle Praxisberatung für Ärzte und Zahnärzte
 

Ablauf

Konzeptionelle Praxisberatung basierend auf einer lösungsorientierten

Ist-Analyse und der Anfertigung eines kompakten Praxiskonzeptes

zur sofortigen Optimierung Ihrer Patientengewinnung & -bindung.

 
​​
 
Vorgespräch
Bei unserem telefonischen Erstgespräch haben Sie Gelegenheit, mir die aktuelle Praxissituation aus Ihrem Blickwinkel darzustellen. Gemeinsam definieren wir Zielvorgaben auf der Basis Ihrer Schwerpunkt Themen und legen einen organisatorischen Handlungsrahmen fest.
 
Praxisbegleitende Ist-Anaylse
Vor Ort analysiere ich begleitend Ihren Praxisalltag in einem mit Ihnen festgelegten Rahmen, unter Einbeziehung ausgewählter Mitarbeiterinterviews. Ihrem Team können Sie mich offen als Beraterin oder vorerst als Kollegin vorstellen.
 
Lösungsorientierte Präsentation
Ich präsentiere Ihnen als Praxisinhaber die Ergebnisse Ihrer individuellen Analyse und gebe Ihnen ein kompaktes Handout zur sofortigen Optimierung Ihres Praxiskonzeptes an die Hand:
 
Zielgerichtete Handlungsempfehlungen, sofort und praxisnah umsetzbar.
 
Sie erhalten ein schwerpunktbezogenes Konzept als Handout für Ihre Praxisoptimierung, Patientengewinnung und -bindung!
 
Inhaltliche Schwerpunkte setze ich insbesondere in den Bereichen, die Ihnen mehr Raum für das schenken, was Ihre Kernkompetenz ist: Arzt sein!

 

- Telefon- und Terminmanagement (Außenkommunikation)
- Workflow Optimierung (Prozessoptimierung)
- Etablierung von Verfahrensanweisungen und  Arbeitsablauflisten
- Etablierung von Organigrammen und Verantwortlichkeiten
- Strukturierung von Teammeetings und Dienstplänen
- Optimierung Praxisambiente (Wohlfühlatmosphäre)
Vorgespräch, Tagesanalyse, Präsentation und Handout
2.500€ inkl. MwSt.
Dieses Konzept können Sie dann persönlich mit Ihrem Team umsetzen.
Alternativ begleite ich Sie auch gerne bei diesem Prozess, im Rahmen weiterer Tagescoachings.
 
Preis auf Anfrage
 

TESTIMONIALS

"Dass die Beratung den Blickwinkel einer Kollegin enthielt, war besonders hilfreich!
Ärztliche Kollegen kennen die Bedürfnisse der Patienten und des Teams besser,
als bspw. jemand mit BWL- oder psychologischem Hintergrund."

Valeria Hesse, Kinderzahnärztin